Heimpleite gegen Topfavoriten

In dem, Aufgrund der Kirmes, vorgezogenen Heimspiel am Freitag Abend unterlagen die 13er, dem Topfavoriten auf den Titel in der KOL Gelnhausen, FC 03 Gelnhausen mit 0:5. Die 2. Mannschaft musste sich bereits am Donnerstag mit 3:5 Viktoria Neuenhaßlau II geschlagen geben. Die Tore für Salmünster erzielten Benkert, Wolf und Doeppenschmidt.

Weiter geht es am Donnerstag für die 2. gegen den FSV Bad Orb III (Platz 3). Am Freitag gastiert die Germania aus Rothenbergen beim SV Salmünster. Anpfiff der Begegnungen ist jeweils 19:30 Uhr