3. Saisonsieg

Am Freitag den 13. erspielten sich die 13er drei wichtige Punkte im Kampf um dem Klassenerhalt in der KOL. Salmünster gewann gegen Germania Rothenbergen nach tollen Spiel mit 3:1. In Abwesenheit von Kapitän Benny Waitz trafen Andy Kämpf (5.Min) zur Führung der 13er. Rothenbergen glich sofort aus (6.), eher Salmünster durch ein Eigentor von Rothenbergen (8.Min) in einer ereignisreichen Anfangsphase wieder in Front kam. In der 28. Spielminute erhöhte Tobias Östreich auf 3:1, was gleichzeitig den Endstand bedeutete. 

Die 2. Mannschaft unterlag am Donnerstag bereits dem Tabellen 3. aus Bad Orb III mit 3:0. Bad Orb ging nach einem Fehler in der Abwehr mit 1 zu 0 in Führung (19 Min.) Nur wenige Minuten später erhöhte Bad Orb auf 2:0 (24.Min) womit es dann auch in die Halbzeit ging. In der 2. Halbzeit  steigerte sich die 2. Mannschaft und hatte gute Torchancen den Anschluss zu schaffen. Aber es kam wie es kommen musste, durch einen Konter in der 80. Minute erhöhte Bad Orb auf 3 zu 0.